Propolis

Der Name kommt aus dem griechischen u. bedeutet direkt übersetzt „Der Wächter vor der Stadt“. D.h. Eindringlinge wie  Krankheitserreger  werden abgewehrt. Die „Medizin der Bienen“ wirkt gegen Bakterien, Pilze u. Viren . Dieser heute noch immer unentschlüsselte und daher so geheimnisvolle Naturstoff verhalft  in den letzten  80 Millionen Jahren den Bienen zu ihrem großen Erfolg. Er wird seit tausenden Jahren von Menschen, ja schon die Inka kannten die antibiotische Wirkung, hoch geschätzt. Die alten Ägypter balsamierten und mumifizierten damit und Berichte aus dem Burenkrieg, genauso wie aus beiden Weltkriegen, berichten über Heilbehandlungen-erfolge mit Propolis. Dieser Stoff, auch Kittharz genannt, wird von den Bienen im gesamten Bienenstock flächendeckend verteilt u. sorgt so (bei ca. 80.000Lebewesen auf engsten Raum, ca.36°C u. ca. 60%Luftfeuchtigkeit) für ein keimfreieres Klima als in einem Operationsaal.                                                                                        

Propolis wirkt:  adstringierend, antibakteriell, antibiotisch, antidepressiv, antiviral, cytostatisch, desinfizierend, entgiftend, entzündungshemmend, entspannend, feuchtigkeitsabweisend, krampflösend, regenerativ. u. wundheilend. Propolis hemmt die Schmerz erzeugenden Prostaglandine, bekämpft freie Radikale, beschleunigt die Wundheilung, bindet giftige Schwermetalle, wirkt einer übermässigen Histaminausschüttung (Entzündungsreaktion) entgegen, stärkt Blutgefäße u. Zellmembranen, schützt die Haut u. Schleimhäute, wirkt antidepressiv, verringert die Nebenwirkungen von Chemo- und Radiotherapie, wirkt Zahnfleischentzündungen entgegen und festigt die Zähne, bei  Atemwegsbeschwerden, Erkältungskrankheiten u. Grippale Infekte, Herz-Kreislauferkrankungen, Mittelohr-Kehlkopfentzündungen, Stirn- und Nebenhöhlenentzündungen, sowie Mandelentzündung, Paradontose, Mundgeruch,  Hauterkrankungen, Wunden, Verbrennungen, Furunkel, Akne, Neurodermitis, Magen-u. Darmbeschwerden, Gastritis, Magengeschwüre, Hämorrhoiden, Genitalerkrankungen(Scheidenpilz,…) Gürtelrose,…

Der Name kommt aus dem griechischen u. bedeutet direkt übersetzt „Der Wächter vor der Stadt“. D.h. Eindringlinge wie  Krankheitserreger  werden abgewehrt. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Propolis

Der Name kommt aus dem griechischen u. bedeutet direkt übersetzt „Der Wächter vor der Stadt“. D.h. Eindringlinge wie  Krankheitserreger  werden abgewehrt. Die „Medizin der Bienen“ wirkt gegen Bakterien, Pilze u. Viren . Dieser heute noch immer unentschlüsselte und daher so geheimnisvolle Naturstoff verhalft  in den letzten  80 Millionen Jahren den Bienen zu ihrem großen Erfolg. Er wird seit tausenden Jahren von Menschen, ja schon die Inka kannten die antibiotische Wirkung, hoch geschätzt. Die alten Ägypter balsamierten und mumifizierten damit und Berichte aus dem Burenkrieg, genauso wie aus beiden Weltkriegen, berichten über Heilbehandlungen-erfolge mit Propolis. Dieser Stoff, auch Kittharz genannt, wird von den Bienen im gesamten Bienenstock flächendeckend verteilt u. sorgt so (bei ca. 80.000Lebewesen auf engsten Raum, ca.36°C u. ca. 60%Luftfeuchtigkeit) für ein keimfreieres Klima als in einem Operationsaal.                                                                                        

Propolis wirkt:  adstringierend, antibakteriell, antibiotisch, antidepressiv, antiviral, cytostatisch, desinfizierend, entgiftend, entzündungshemmend, entspannend, feuchtigkeitsabweisend, krampflösend, regenerativ. u. wundheilend. Propolis hemmt die Schmerz erzeugenden Prostaglandine, bekämpft freie Radikale, beschleunigt die Wundheilung, bindet giftige Schwermetalle, wirkt einer übermässigen Histaminausschüttung (Entzündungsreaktion) entgegen, stärkt Blutgefäße u. Zellmembranen, schützt die Haut u. Schleimhäute, wirkt antidepressiv, verringert die Nebenwirkungen von Chemo- und Radiotherapie, wirkt Zahnfleischentzündungen entgegen und festigt die Zähne, bei  Atemwegsbeschwerden, Erkältungskrankheiten u. Grippale Infekte, Herz-Kreislauferkrankungen, Mittelohr-Kehlkopfentzündungen, Stirn- und Nebenhöhlenentzündungen, sowie Mandelentzündung, Paradontose, Mundgeruch,  Hauterkrankungen, Wunden, Verbrennungen, Furunkel, Akne, Neurodermitis, Magen-u. Darmbeschwerden, Gastritis, Magengeschwüre, Hämorrhoiden, Genitalerkrankungen(Scheidenpilz,…) Gürtelrose,…

2 von 2
Propolistinktur(-tropfen)
Propolistinktur(-tropfen)
„Die Medizin der Bienen“, wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze!!! Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte empfiehlt Propolis als Homöopathikum bei nicht eitrigen Entzündungen der Schleimhäute, wie Zahnfleisch- und...
Inhalt 20 Milliliter (60,00 € * / 100 Milliliter)
12,00 € *
Gelee Royale "spezial"
Gelee Royale "spezial"
Propolis (die Medizin der Bienen) gemischt mit Gelee Royale, dem Lebenselexier aus dem Reich der Bienen. Gelee Royale ist der Futtersaft, den die Bienen zum Füttern ihrer Königin in ihrer Kopfdrüse selbst produzieren. Dadurch eine ca. 50...
Inhalt 30 Gramm (1.300,00 € * / 1000 Gramm)
39,00 € *
Wilder Kaiser Creme
Wilder Kaiser Creme
Mit Murmeltieröl, Zirbe, Latschenkiefer, Arnika, Propolis, Gelee Royale und Bienenwachs Für Muskel & Gelenke. Wird von Menschen mit Gicht und Rheumaleiden bevorzugt. Zur Vitalisierung strapazierter Gelenke und Muskeln, kräftigend bei...
Inhalt 30 Gramm (400,00 € * / 1000 Gramm)
12,00 € *
Gsunder Willi
Gsunder Willi
Williamsbirnenschnaps ca. 40 Vol.% mit Gelee Royale, Propolis, Honig, Blütenpollen und Bienenwachs. „naturbelassen (ungefiltert) & naturtrüb“ „Das flüssige Tiroler Kraftpaket“ wird nach einem uralten Familienrezept der Imkerfamilie...
Inhalt 200 Milliliter (60,36 € * / 1006 Milliliter)
12,00 € *
Propoliszahncreme
Propoliszahncreme
Enthält reines ätherisches Pfefferminzöl sowie natürliche Aromen für einen frischen Atem. Extrakte aus Kamille, Melisse, Salbei und vor allem Propolis sorgen für eine gesunde Mundflora.
Inhalt 75 Milliliter (9,33 € * / 100 Milliliter)
7,00 € *
Propolispastillen
Propolispastillen
Lutschpastillen mit Propolis können bei Immunschwäche, Mund-, Hals- und Rachenentzündungen sowie Zahnfleischentzündungen und Mundgeruch hilfreich sein.
Inhalt 60 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
12,00 € *
Propolissalbe
Propolissalbe
zur äußerl. Anwendung, Propolis wird wegen seiner positiven Eigenschaft gegen Bakterien, Viren und Pilze von Menschen mit Wunden, Verbrennungen, Insektenstichen, Entzündungen, Neurodermitis ,Warzen, Furunkeln, Hämorrhoiden, Herpes,...
Inhalt 30 Gramm (40,00 € * / 100 Gramm)
12,00 € *
2 von 2